L E A . S C H M I D T .
G R A F I K D E S I G N
I L L U S T R A T I O N

Copyright 2014

Die sieben Todsünden werden mit Objekten aus dem Alltag visualisiert. Man „sündigt“ ständig schnell und nebenbei, ohne sich dessen bewusst zu sein. Die Sünden sollen dem Betrachter subtil, ohne stereotype Chiffren nahegebracht werden und ihn zum Denken anregen. Wichtig war es, aussagekräftige, plakative Arbeiten mit Seriencharakter zu gestalten.